Jetzt NEU: Schematherapie

Suchen
Suchen

HEMERA – Klinik für Essstörungen


HEMERA ist eine Klinik für Jugendliche und junge Erwachsene (sonst wird ab dem 18. Lebensjahr die Erwachsenenpsychiatrie zuständig) mit Spezialisierung u.a. auf die Behandlung von Essstörungen. In unserer Klinik behandeln wir alle Arten von Essstörungen wie zum Beispiel die Bulimie, Binge Eating, Magersucht (Anorexia Nervosa). Zielgruppe unserer Klinik sind Jugendliche und junge Erwachsene mit gestörtem Essverhalten und/oder anderen begleitenden Störungsbildern.

Unser spezielles, altersübergreifendes Behandlungskonzept kombiniert die entscheidenden Therapieelemente aus den Fachbereichen der Kinder- und Jugendpsychiatrie als auch der Erwachsenenpsychiatrie und ist damit als eine ausschließlich dem Heranwachsenden-Alter (ca. 14 bis 27 Jahre) gewidmete Gesamtklinik einmalig in ganz Deutschland.